Wir sind auch mit weniger Personal für Sie da! Bis zum 28. Februar wird unser Verwaltungsteam in reduzierter Besetzung arbeiten. Dies kann sich auf die Geschwindigkeit unserer Antworten per E-Mail auswirken. Wir werden auch nicht telefonisch erreichbar sein.
Online-Bestellungen werden wie gewohnt schnell bearbeitet.

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Vorwort

Der Online-Shop der Website Potelet® wird von der Firma WISECOM GROUP SRL betrieben, die für die Verwaltung dieser Website verantwortlich ist. Jede Bestellung von Produkten, die im Online-Shop dieser Website erhältlich sind, sowie die Nutzung ihrer Dienstleistungen setzt die vorherige Konsultation und Akzeptanz der unten aufgeführten allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus. Daher erkennt der Verbraucher an, dass seine Zustimmung zu diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen keine handschriftliche Unterschrift des Dokuments erfordert, sofern der Kunde Online-Einkäufe der im Online-Shop der Website angebotenen Produkte tätigen möchte.

Artikel 1: Allgemeines

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge, die zwischen der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) und dem Käufer, sei es ein Unternehmen oder ein Privatperson, im Rahmen des Online-Verkaufs in Europa einschließlich außerhalb der Europäischen Union geschlossen werden.

Artikel 2: Gegenstand

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen haben zum Ziel, die Vertragsbeziehungen zwischen der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) und dem Käufer sowie die Bedingungen festzulegen, die für jeden Einkauf auf der Website des Unternehmens WISECOM GROUP SRL (Potelet®), sei es ein Unternehmen oder ein privater Verbraucher, gelten. Der Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung über diese Website setzt die bedingungslose Akzeptanz dieser Verkaufsbedingungen voraus. Sie haben Vorrang vor anderen allgemeinen oder speziellen Verkaufsbedingungen, die von der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) nicht ausdrücklich akzeptiert wurden. Von diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen kann nur durch die schriftliche, vorherige und ausdrückliche Zustimmung von WISECOM GROUP SRL (Potelet®) abgewichen werden, wobei die Ausnahme nur für die spezifische Bestellung gilt, für die sie gewährt wurde.

Die Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) behält sich das Recht vor, ihre allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer geltenden allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Usanzen der Branche finden auch Anwendung in Fällen, die in diesen Bedingungen nicht vorgesehen sind.

Artikel 3: Definitionen

Der Verkäufer ist die Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) mit Sitz:

Wisecom Group srl (Potelet®)
Rue Mitoyenne 414
4710 Lontzen (Belgien)

Telefonnummer: 0032 (0)87 84 10 20

USt-IdNr.: BE 0641 740 320

Der professionelle Käufer ist eine natürliche oder juristische Person, die die von der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) verkauften Waren für berufliche Zwecke erwirbt oder verwendet.

Der private Käufer ist eine natürliche Person, die die von der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) verkauften Waren für private Zwecke erwirbt und verwendet.

Artikel 4: Eigenschaften der angebotenen Waren und Dienstleistungen

Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind diejenigen, die im auf der Website des Verkäufers veröffentlichten Katalog aufgeführt sind. Die Fotos im Katalog sollen eine möglichst genaue Darstellung der Produkte bieten, garantieren jedoch keine perfekte Übereinstimmung mit dem angebotenen Produkt. Diese Produkte und Dienstleistungen sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit auf Lager erhältlich. Wenn trotz aller Bemühungen einige Artikel nicht verfügbar sind, wird der Verkäufer den Käufer umgehend per E-Mail benachrichtigen und ihm die Möglichkeit bieten, zwischen dem Warten auf die Verfügbarkeit der Artikel oder der kostenfreien Stornierung der nicht verfügbaren Artikel zu wählen. Die verfügbaren Artikel werden gemäß unserer Standard-Lieferoption geliefert.

Farben, Texturen und Qualitätskontrolle

Farben und Texturen: Die auf unserer Website www.potelet.eu sowie in unseren kommerziellen Broschüren präsentierten Produkte werden von Fachleuten entworfen und gedruckt. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Darstellung auf der Website und in den kommerziellen Broschüren möglicherweise nicht die exakten Farben oder Texturen der realen Materialien perfekt wiedergibt.

Farb- und Texturunterschiede: Darüber hinaus kann die Wahrnehmung von Farben und Texturen je nach Bildschirmkalibrierung und Prüfausrüstung des Kunden variieren. Daher können leichte Unterschiede zwischen den online angezeigten Farben und den Farben des gelieferten Produkts sowie der Textur des Druckmaterials auftreten.

Qualitätskontrolle: Jeder Druck unterliegt einer individuellen Qualitätskontrolle, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten.

Bereitgestellte Dateien: In Bezug auf in Vektorformat bereitgestellte Dateien beschränkt sich unsere Überprüfung auf Auflösung und Dateiformat. Alle anderen Aspekte wie fehlende Schriftarten, Rechtschreibfehler oder falsche Formatierung (z. B. .ai, .eps, .pdf usw.), die möglicherweise Probleme beim Drucken verursachen könnten, fallen in die ausschließliche Verantwortung des Kunden, der die Datei bereitgestellt hat.

Toleranzen und Empfehlungen: Abweichungen in der Qualität aufgrund der Qualität der bereitgestellten Dateien, normale Toleranzen in der Druckbranche, Anforderungen im Zusammenhang mit dem Sammeldruck, die Nichtbefolgung der technischen Empfehlungen und Verfahren von WISECOM GROUP SRL (Potelet®) können nicht zu Beanstandungen führen.

Unverbindliche Gewichtsangaben: Die auf unserer Website angegebenen Gewichtsangaben dienen nur zur Orientierung und können nicht angefochten werden und sind nicht Gegenstand von Beanstandungen.

Artikel 5: Preise

1. Preise für Produkte und Dienstleistungen: Die auf unserer Website angezeigten Preise für Produkte und Dienstleistungen sind in Euro angegeben und enthalten keine Mehrwertsteuer oder andere anwendbare Steuern. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Die für eine Bestellung geltenden Preise sind jedoch diejenigen, die zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung in Kraft sind.

2. Mehrwertsteuer in Belgien: Für Verkäufe in Belgien gilt standardmäßig eine Mehrwertsteuer von 21%, sofern keine Unterlagen zur Befreiung oder Steuerbefreiung vorgelegt werden.

3. Mehrwertsteuer für nicht steuerpflichtige Käufer: Käufer, die nicht der Mehrwertsteuer unterliegen, unterliegen der Mehrwertsteuer des Landes, in dem sie ihren Wohnsitz haben oder tätig sind.

4. Steuerbefreiung innerhalb der Europäischen Union: Die Mitgliedsländer der Europäischen Union können von der Steuerbefreiung profitieren, wenn die geltenden Vorschriften für innergemeinschaftliche Transaktionen gemäß der Richtlinie 2006/112/EG, Artikel 138, eingehalten werden.

5. Exporte in Länder außerhalb der Europäischen Union: Für den Export von Waren in Länder außerhalb der Europäischen Union halten wir uns an die Bestimmungen der Richtlinie 2006/112/EG, Artikel 146. Um von dieser Steuerbefreiung profitieren zu können, muss der Unternehmer Nachweise über die Gründung seines Unternehmens gemäß den Anforderungen der örtlichen Steuerbehörden des Ziellandes erbringen. Bitte beachten Sie, dass im Zielland Zollformalitäten und lokale Steuern anfallen können, und es obliegt dem Käufer, sich über alle anwendbaren lokalen Gesetze und Vorschriften zu informieren und diesen nachzukommen. Diese Informationen dienen nur zur Orientierung und sind nicht Gegenstand von Beanstandungen.

Artikel 6: Geografische Gebiete

Der Online-Verkauf der auf der Website des Verkäufers präsentierten Produkte und Dienstleistungen ist Käufern vorbehalten, die in Europa wohnen und Lieferungen in diesen geografischen Gebieten benötigen.

Für Bestellungen und/oder Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Artikel 7: Bestellungen

Um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen, muss der Käufer die folgenden Schritte zwingend befolgen:

  • Füllen Sie das Identifikationsformular aus, indem Sie alle erforderlichen Informationen bereitstellen;
  • Vervollständigen Sie das Online-Bestellformular, indem Sie die Referenzen der ausgewählten Produkte oder Dienstleistungen angeben;
  • Bestätigen Sie die Bestellung nach Überprüfung;
  • Führen Sie die Zahlung gemäß den vereinbarten Bedingungen durch;
  • Bestätigen Sie die Bestellung und die Zahlung.

Die Bestätigung der Bestellung bedeutet die Akzeptanz der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Anerkennung, diese zur Kenntnis genommen zu haben, und den Verzicht auf die Anwendung eigener Einkaufsbedingungen oder anderer Bedingungen.

Alle bereitgestellten Daten und die gespeicherte Bestätigung dienen als Nachweis für die Transaktion. Die Bestätigung der Bestellung gilt als Unterschrift und Akzeptanz der durchgeführten Operationen. Der Verkäufer wird eine Bestellbestätigung per E-Mail senden.

Wir weisen darauf hin, dass der Kunde für seine Bestellung in vollem Umfang verantwortlich ist, einschließlich der Auswahl der Produktgröße, Farbe, Menge, Lieferadresse und aller anderen bei der Bestellung angegebenen Informationen. WISECOM GROUP SRL (Potelet®) lehnt jede Verantwortung für Probleme oder Unzufriedenheit ab, die sich aus einer falschen Auswahl des Kunden bei seiner Bestellung ergeben. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, alle Bestellinformationen sorgfältig zu überprüfen, bevor er die Bestellung abschließt. Im Falle eines Fehlers in der Bestellung muss der Kunde uns unverzüglich kontaktieren, um Korrekturoptionen zu besprechen, jedoch garantiert WISECOM GROUP SRL (Potelet®) nicht notwendigerweise die Möglichkeit, eine Bestellung zu ändern, nachdem sie bestätigt wurde. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass alle bereitgestellten Informationen korrekt und ausreichend für seine Bedürfnisse sind, bevor er eine Bestellung aufgibt.

Nachdem die Informationen gesammelt wurden, verwendet der Verkäufer sie zur Verwaltung der Bestellungen und verpflichtet sich, sie nicht mit anderen Unternehmen zu teilen. Die persönlichen Daten werden auch in den Archiven des Verkäufers aufbewahrt, um zukünftige Bestellungen zu erleichtern. Jeder archivierte Benutzer kann jederzeit die gespeicherten Informationen einsehen und gegebenenfalls Korrekturen oder Löschung seiner Daten über das auf der E-Commerce-Website des Verkäufers verfügbare Kontaktformular anfordern.

Artikel 8: Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung des Preises ist zum Zeitpunkt der Bestellung erforderlich. Zahlungen können auf folgende Arten erfolgen:

Verwaltungsauftrag

Diese Zahlungsmethode ist ausschließlich für öffentliche Einrichtungen vorgesehen (Universitäten, Schulen, Rathäuser, CNRS, Generalrat, Ministerium usw.). Eine Bestellbestätigung mit einem Stempel der Einrichtung muss an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: info@potelet.eu. Nach Erhalt Ihrer Dokumente werden wir Ihr Material versenden. Die Rechnung wird über CHORUS PRO - PEPPOL - MERCURIUS oder per E-Mail an Ihre Buchhaltung weitergeleitet, um innerhalb von 30 Tagen am Monatsende bezahlt zu werden.

Debitkarte

Mit Ihrer Debitkarte können Sie Ihre Bestellung online einfach und sicher bezahlen. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Kreditkarte

Visa, Eurocard/Mastercard und American Express werden akzeptiert. Ihre Transaktion wird online einfach und sicher durchgeführt. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

PayPal

PayPal ist eine sichere und praktische Online-Zahlungsmethode, die es Ihnen ermöglicht, Einkäufe zu tätigen, ohne Ihre finanziellen Informationen mit dem Verkäufer teilen zu müssen. Um diese Option zu nutzen, wählen Sie "PayPal" als Zahlungsmethode im Bestellvorgang aus. Sie werden dann zur PayPal-Website weitergeleitet, um Ihre Zahlung abzuschließen. Nach Abschluss der Transaktion erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von PayPal sowie von uns, um Sie darüber zu informieren, dass Ihre Bestellung eingegangen und in Bearbeitung ist. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für Zahlungen über PayPal an.

Banküberweisung

Unsere Kontonummern werden am Ende des Bestellvorgangs angezeigt und Ihnen auch per E-Mail zugesandt. Bitte überprüfen Sie unsere Kontonummer sorgfältig, bevor Sie die Zahlung vornehmen, und geben Sie Ihre Bestellreferenz an. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne eine Proforma-Rechnung aus.

Bitte beachten Sie, dass die mit der Überweisung verbundenen Bankgebühren vom Auftraggeber getragen werden.

  • Empfängerkonto CBC
    IBAN: BE 89 7320 5471 1485
    BIC Empfänger: CREGBEBB

Bestellformular

Bestellformulare werden auf der Grundlage eines vorherigen Angebots erstellt. Sie werden vom Käufer an den Verkäufer gesendet und beschreiben genau, was die Bestellung enthalten soll. Ein Bestellformular enthält Elemente wie die Artikelmenge, eine detaillierte Beschreibung der Artikel, den Preis, das Kaufdatum, die Zahlungsbedingungen (30 Tage am Monatsende) sowie einen offiziellen Stempel der Einrichtung und die Unterschrift des Käufers. Es ist wichtig zu beachten, dass das Bestellformular eine förmliche Zustimmung des Verkäufers erfordert, um als gültig angesehen zu werden. Sie erhalten eine elektronische Rechnung mit Angabe Ihrer Bestellreferenz per E-Mail, sobald das Material versendet wurde.

Wir akzeptieren keine Schecks.

Artikel 9: Nichtzahlung - Verzugszinsen - Vertragsstrafe

9.1: Zahlungsverzug

Bei Nichtzahlung zum Fälligkeitsdatum auf der Rechnung oder dem Dienstleistungsvertrag für die gesamte oder einen Teil der Schulden wird der gesamte Betrag und alle anderen vom Kunden fälligen Rechnungen, unabhängig von ihrer Herkunft, sofort und von Rechts wegen fällig. WISECOM GROUP SRL (Potelet®) ist dann berechtigt, die unverzügliche Rückgabe des Materials auf Kosten des Kunden zu verlangen. Im Rahmen von Dienstleistungsverträgen führt die Nichtzahlung einer Rate zur sofortigen Aussetzung der Leistungen. WISECOM GROUP SRL (Potelet®) ist berechtigt, den Vertrag automatisch zu kündigen, und zwar auf Kosten des Kunden.

Bei gestaffelten Zahlungen, die dem Kunden von WISECOM GROUP SRL (Potelet®) gewährt werden, führt die Nichteinhaltung einer einzigen Rate zur sofortigen Fälligkeit und ohne vorherige Mahnung aller fälligen Beträge. WISECOM GROUP SRL (Potelet®) ist dann berechtigt, die unverzügliche Rückgabe des Materials auf Kosten des Kunden zu verlangen.

Wir empfehlen Ihnen, die Zahlungsfristen einzuhalten, um Unterbrechungen des Dienstes und zusätzliche Kosten zu vermeiden.

9.2: Verzugszinsen

Bei Nichtzahlung oder teilweiser Zahlung einer Rechnung zum Fälligkeitsdatum, unbeschadet der Anwendung anderer in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegter Bedingungen, werden Verzugszinsen in Höhe des gesetzlich festgelegten Zinssatzes gemäß dem Gesetz vom 14. August 2021 zur Bekämpfung von Zahlungsverzug in Geschäftstransaktionen für das Semester, in dem die Bestellung erfasst wurde, fällig, und zwar von Rechts wegen und ohne vorherige Mahnung. Im Rahmen von Dienstleistungsverträgen wird derselbe Zinssatz angewendet, unbeschadet der Anwendung der Bedingungen.

9.3: Vertragsstrafen - Entschädigungen

Im Falle von Nichtzahlung für gelieferte Waren, zusätzlich zu anderen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen, wird jeder unbezahlte Betrag von Rechts wegen und ohne vorherige Mahnung mit Verzugszinsen in Höhe von 1% pro Monat ab dem Fälligkeitsdatum der Rechnung bis zum Zahlungseingang erhöht.

Darüber hinaus wird jeder unbezahlte Betrag um 15% als pauschale Entschädigung für den erlittenen Schaden und die durch die Nichtzahlung entstandenen Kosten erhöht, jedoch mindestens 50 € pro unbezahlter Rechnung.

Im Falle von Streitigkeiten sind ausschließlich die Gerichte von Verviers (Belgien) zuständig.

Im Falle von Nichtzahlung eines Dienstleistungsvertrags wird zusätzlich zu den oben genannten Bestimmungen eine Strafe in Höhe von 40% der bis zum ursprünglich vereinbarten Vertragsende ausstehenden Beträge fällig.

Artikel 10: Lieferung

Lieferungen

Die Lieferungen erfolgen an die im Bestellformular angegebene Adresse oder an die vom Kunden auf unserer Website angegebene Adresse und müssen sich im vereinbarten geografischen Gebiet befinden. Die Lieferzeiten dienen nur zur Orientierung und können nicht garantiert werden. Unser Unternehmen haftet nicht für Lieferverzögerungen aufgrund von Umständen, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, wie Naturkatastrophen, soziale Konflikte, Streiks, Terrorismusakte, größere Computerstörungen, Verspätungen bei Transportunternehmen oder andere von unserem Willen unabhängige Ereignisse.

Wenn der Kunde beschließt, die Ware auf eigene Kosten zu liefern, lehnt WISECOM GROUP SRL (Potelet®) jede Haftung ab, sobald die Ware unser Lager verlässt. In diesem Fall liegt die Verantwortung für die Ware, einschließlich des Risikos des Verlusts, der Beschädigung oder der Verzögerung, vollständig beim Kunden und seinem beauftragten Transportunternehmen. Wir empfehlen dem Kunden sicherzustellen, dass sein Transportunternehmen ordnungsgemäß qualifiziert ist und über ausreichende Versicherungsschutz verfügt, um die Sicherheit und Unversehrtheit der Ware während des Transports zu gewährleisten.

Versandkosten

Auf unserer Website bieten wir in der Regel kostenlosen Versand für Bestellungen an, deren Wert 500 € netto für Mitgliedsländer der Europäischen Union erreicht, mit Ausnahme der Inseln und Länder außerhalb der Europäischen Union. Bitte beachten Sie jedoch, dass für spezielle Versandwünsche zusätzliche Gebühren anfallen. Dies umfasst, ist jedoch nicht beschränkt auf, Anfragen wie die Lieferung zu einem bestimmten Datum, spezielle Anweisungen wie "vor der Ankunft anrufen", eine Änderung der Lieferadresse, einen genauen Zeitrahmen, eine Änderungsanfrage der Lieferadresse nach dem Versand der Ware oder eine Anfrage zur Verwendung eines Aufzugs.

Diese zusätzlichen Gebühren werden je nach Art der Anfrage und Lieferort berechnet und Ihnen klar mitgeteilt, bevor Sie Ihre Bestellung abschließen. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Einverständnis zu diesen Gebühren zu bestätigen, bevor Sie Ihre Bestellung bezahlen.

Änderungen der Lieferadresse nach dem Versand

Wenn der Kunde die Lieferadresse nach dem Versand der Bestellung ändert, übernimmt unser Unternehmen keine Verantwortung für mögliche Lieferverzögerungen, und die zusätzlichen Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden. Daher ist es zwingend erforderlich, dass Kunden bei der Bestellung eine genaue und endgültige Lieferadresse angeben. Wir empfehlen Ihnen, die Lieferadresse sorgfältig zu überprüfen, bevor Sie Ihre Bestellung abschließen, um mögliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Erforderliche Anwesenheit bei der Lieferung

Die Kunden müssen sicherstellen, dass sich eine Person an der angegebenen Lieferadresse befindet, um die bestellten Produkte in Empfang zu nehmen. Unser Unternehmen haftet nicht für Probleme bei der Lieferung in Abwesenheit des Kunden. Wenn die Lieferung aufgrund der Abwesenheit des Kunden oder aus anderen vom Kunden zu vertretenden Gründen mehrmals fehlschlägt, behält sich unser Unternehmen das Recht vor, die Bestellung zu stornieren und dem Kunden die Versandkosten in Rechnung zu stellen. Darüber hinaus werden dem Kunden zusätzliche Versandkosten in Rechnung gestellt, wenn die Ware an eine Abholstelle übertragen wird und der Kunde diese nicht innerhalb der erforderlichen Frist abholt.

Haftung

Im Falle eines Verkaufs an einen Verbraucher wird die Ware auf Gefahr des Verkäufers bis zu ihrer Lieferung an die vom Käufer angegebene Adresse transportiert. Ab diesem Zeitpunkt trägt der Käufer allein das Risiko. Wenn die gelieferte Ware beschädigt ist, ist der Käufer verpflichtet, die Ware abzulehnen oder sie mit einem schriftlichen Vorbehalt auf dem Lieferschein des Transporteurs anzunehmen, der gemeinsam vom Kunden und dem Transporteur auszufüllen ist. Alle Beanstandungen in Bezug auf die gelieferte Ware müssen ausschließlich per E-Mail (info@potelet.eu) oder per Einschreiben an den Sitz der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware mit einer Kopie der Kaufrechnung und des Lieferscheins mit dem oben genannten schriftlichen Vorbehalt erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Ware als vom Käufer genehmigt, und keine Beanstandungen werden berücksichtigt. Im Falle eines Verkaufs an einen Fachmann erfolgt der Transport auf Risiko des Käufers.

Höhere Gewalt

Unsere Firma kann nicht für Verzögerungen, die Unmöglichkeit, eine Bestellung auszuführen, oder andere Störungen aufgrund höherer Gewalt haftbar gemacht werden, wie Naturkatastrophen, soziale Konflikte, Streiks, terroristische Aktivitäten, schwerwiegende Computerstörungen, Verzögerungen bei Transportunternehmen oder andere von unserem Willen unabhängige Ereignisse.

Artikel 11: Widerrufsrecht und Rückgabekonditionen

Dieser Artikel gilt nur für private Käufer, die das Recht haben, dem Verkäufer innerhalb von 14 Werktagen nach dem Tag der Lieferung der Ware mitzuteilen, dass sie vom Kauf zurücktreten möchten. Dieses Widerrufsrecht steht dem gewerblichen Käufer nicht zu. Innerhalb dieser Frist muss der Verbraucher seine Absicht, zurückzutreten, per E-Mail oder auf dem Postweg mitteilen und das gelieferte Produkt auf eigene Kosten und Gefahr an den Verwaltungssitz der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) per Post oder mit einem von ihm gewählten Transportunternehmen zurücksenden. Die zurückgegebene Ware muss sich im Zustand der ursprünglichen Lieferung befinden, ungeöffnet und mit dem intakten und unbeschädigten Originalklebeband Protector versiegelt. Jede Beschädigung des Klebebands lässt vermuten, dass die Ware verwendet wurde und nicht mehr zurückgegeben werden kann. Die Ware muss die Originalkaufrechnung und den Original-Lieferschein des Transporteurs begleiten. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, den Rückgabezustand der Ware innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt zu überprüfen. Wenn die Ware nicht geöffnet, unversiegelt oder beschädigt wurde, hat der Verkäufer 30 Kalendertage Zeit, den gezahlten Betrag abzüglich der Versandkosten zurückzuerstatten. Andernfalls, wenn die Ware geöffnet, unversiegelt oder beschädigt wurde, verliert der private Käufer sein Widerrufsrecht und trägt alle Kosten für das erneute Verpacken und die Rücksendung der Ware an die vom Käufer bei der Bestellung angegebene Adresse. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, kann der Verbraucher sein Widerrufsrecht nicht ausüben für Verträge über die Lieferung von Produkten, die nach den Vorgaben des Verbrauchers angefertigt wurden oder eindeutig personalisiert sind. Im Ausnahmefall, dass Potelet® die Rückgabe von an einen Fachmann gelieferten Waren akzeptiert, trägt der Kunde eine Lagergebühr in Höhe von 20% des Gesamtpreises ohne Mehrwertsteuer der Bestellung sowie die Rückgabe- und alle Versandkosten.

Artikel 12: Gewährleistung

Im Hinblick auf Verbraucher gewährleistet der Verkäufer die von ihm verkauften Produkte und die von ihm erbrachten Dienstleistungen gemäß dem Gesetz vom 6. April 2010 über Marktpraktiken und den Schutz von Verbrauchern. Um die Gewährleistung geltend zu machen, muss der Kunde die Originalkaufrechnung vorlegen, ausschließlich anderer Dokumente.

Die kommerzielle Gewährleistung des Verkäufers beschränkt sich auf die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen, die mit dem Käufer vereinbart wurden. Der Käufer verliert sein Gewährleistungsrecht, wenn er die Waren verändert oder ohne Einhaltung der Herstelleranweisungen verwendet oder wenn die Mängel auf unsachgemäßen oder unangemessenen Gebrauch zurückzuführen sind.

Wenn das Produkt zu nicht privaten Zwecken verwendet wird, gelten die beschränkten Gewährleistungsbedingungen des Herstellers/Lieferanten. Um die Gewährleistung geltend zu machen, muss der Käufer das defekte Produkt zusammen mit seiner Originalverpackung sowie einer Kopie der Kaufrechnung und des Lieferscheins an den Verwaltungssitz der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) senden.

Alle Ansprüche, Umtauschanfragen oder Rückerstattungsforderungen müssen entweder per E-Mail an die folgende Adresse: info@potelet.eu oder per Post (per Einschreiben) an die Adresse von WISECOM GROUP SRL (Potelet®) innerhalb von dreißig Tagen ab Lieferdatum gerichtet werden.

Die Gewährleistung deckt keine Schäden aufgrund normaler Verwendung, normaler Abnutzung, Fahrlässigkeit, unsachgemäßer Verwendung oder nicht autorisierter Reparaturen der Produkte ab. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Verbrauchers werden von dieser kommerziellen Gewährleistung nicht beeinträchtigt.

Artikel 13: Austauschfrist

Wenn der Kunde die Ware zur Ersetzung an den Verkäufer sendet, ist der Verkäufer verpflichtet, eine angemessene Frist einzuhalten, um den Austausch durchzuführen, indem er alle erforderlichen Maßnahmen ergreift. Es kann keine Entschädigung für eine zu lange Frist vom Verkäufer gefordert werden.

Artikel 14: Ausschluss

Es wird keine Garantie gewährt, wenn die Mängel eines verkauften Produkts auf unsachgemäße Verwendung, unsachgemäßen Transport, unsachgemäße Lagerung des Produkts oder auf andere Fälle höherer Gewalt zurückzuführen sind. Der Kunde wird so bald wie möglich über diesen Sachverhalt informiert.

Artikel 15: Verkäuferhaftung

Die Haftung des Verkäufers für Produktmängel beschränkt sich auf den Ersatz des Produkts. Sofern der Kunde das innerhalb von zwei Wochen unterbreitete Angebot nicht annimmt, verliert er endgültig jegliches Recht auf eine Garantie. Die auf der Website angegebenen Daten werden in gutem Glauben bereitgestellt, die Links zu den Websites der Hersteller und/oder Partner dienen nur zur Information. Der Verkäufer kann nicht für Informationen von diesen Websites verantwortlich gemacht werden.

Artikel 16: Käuferverantwortung

Der Käufer ist allein verantwortlich für die Auswahl und Verwendung des vom Verkäufer gelieferten Produkts.

Artikel 17: Haftung

Der Verkäufer ist im Rahmen des Online-Verkaufsprozesses nur zur Einhaltung von Sorgfaltspflichten verpflichtet. Seine Haftung kann nicht für Schäden aufgrund der Nutzung des Internetnetzwerks, wie Datenverlust, Eindringen, Viren, Dienstausfälle oder andere unbeabsichtigte Probleme, herangezogen werden.

Artikel 18: Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website des Unternehmens sind und bleiben das geistige Eigentum der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®). Niemand ist berechtigt, Elemente der Website, sei es Software, visuelle oder auditive Elemente, auch nur teilweise zu reproduzieren, zu nutzen, erneut zu verbreiten oder in irgendeiner Weise zu verwenden, ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von WISECOM GROUP SRL (Potelet®). Jegliche einfache oder Hypertextverknüpfung ist strengstens untersagt, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von WISECOM GROUP SRL (Potelet®) vor.

Artikel 19: Personenbezogene Daten

Gemäß dem Gesetz über Datenschutz und Freiheiten können personenbezogene Informationen über Käufer automatisch verarbeitet werden.

Die Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) behält sich das Recht vor, Informationen über Käufer zu sammeln, einschließlich der Verwendung von Cookies, und gegebenenfalls die gesammelten Informationen an Geschäftspartner weiterzugeben.

Käufer können der Offenlegung ihrer Kontaktdaten widersprechen, indem sie dies der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) mitteilen. Ebenso haben Benutzer gemäß dem Gesetz ein Recht auf Zugang und Berichtigung ihrer Daten.

Artikel 20: Archivierung - Beweis

Die Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) wird die Bestellformulare und Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium archivieren, das einer getreuen Kopie gemäß den Bestimmungen des Zivilgesetzbuches entspricht.

Die elektronischen Aufzeichnungen der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) werden von den Parteien als Beweis für Kommunikation, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien angesehen.

Sofern der Kunde digitale Dateien der Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) zur Verfügung stellt, ist er verpflichtet, die Originaldateien aufzubewahren. Die Firma WISECOM GROUP SRL (Potelet®) hat keine Verpflichtung, (eine Kopie dieser) Dateien aufzubewahren.

Artikel 21: Streitbeilegung

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen belgischem Recht. Im Falle von Streitigkeiten zwischen den Parteien oder Zahlungsklagen sind ausschließlich die Gerichte zuständig, die für unseren Firmensitz zuständig sind.

On Top
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese Website richtet sich ausschließlich an Unternehmen, juristische Personen und freie Berufe, die die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit erworbenen Produkte verwenden. Wir verkaufen nicht an Privatpersonen. Alle unsere Fristen dienen nur zur Information und sich in Arbeitstagen angegeben. Infolgedessen werden Ansprüche oder Rückerstattung im Falle einer Verzögerung gegenüber der vorläufigen Frist nicht akzeptiert oder geltend gemacht. Wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter, wenn eine Lieferung zu einem bestimmten Zeitpunkt erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass unsere Website bei Bestellungen über 500 € zwar generell versandkostenfrei ist, dass jedoch Sonderwünsche bezüglich der Lieferung (Expresslieferung, Adressänderung, spezielle Lieferanweisungen wie z. B. "vor Ankunft anrufen") zusätzliche Kosten verursachen, die von Ihnen zu tragen sind.
Warenkorb
Close
Back
Konto
Close
Menu
Close